Acht Paraphrasen

20.05.2017

 

 

Das komplette Erscheinungsbild des musikalischen Kunstprojekts "Acht Paraphrasen" wurde am 24.2. in Gifhorn uraufgeführt und in jeder Hinsicht grafisch von mir betreut.

 

Vom CD-Cover über Plakate und Flyer habe ich mich richtig ins Zeug gelegt um die Gedichte der berühmten Dichterin und Holocaust-Überlebenden Rose Ausländer mit passender Atmosphäre in Szene zu setzen.

 

In Zusammenarbeit mit Musiker Wolfgang Most und Schauspielerin Tatja Seibt entstand so ein authentisches Erscheinungsbild.

 

 

 

Please reload

Ähnliche Einträge
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Logo-positiv-NEU.png

Melissa Glenewinkel Design |  Schwachhauser Heerstraße 29  |  28211 Bremen  |  glenewinkel@glenewinkel-design.de   |  Tel. 0176 - 848 13 007

Grafikdesign Bremen |  Freier Grafikdesigner | Kommunikationsdesign  |  Grafikdesign  |  Screendesign |  Editorial Design |  Bremen | Hamburg